Liebe Mitglieder (m/w),


nach einigen Rückmeldungen gestern und heute möchten wir nochmals zum Brief an den Ministerpräsidenten informieren. Wir wissen, dass das Thema Corona/Covid-19 sehr polarisiert und die Menschen je nach Lebenssituation sehr unterschiedlich davon betroffen sind. 

Dr. Mario Stein und Heike Oehlert haben sich als Vertreter des Fachausschusses Gesundheit an unseren MP gewandt mit dem Ziel, den Lockdown schnell zu beenden. Zusätzlich Dr. Stein in seiner Funktion als Landesvize, Heike Oehlert als Kreisvorsitzende KV LK Leipzig und ich selbst als Landesvorsitzender. Wir erhielten bislang große Zustimmung bei facebook und in Bürgerbriefen (siehe News Website). Möglicherweise auch von denen, die wirtschaftlich und persönlich stark unter dem Lockdown leiden. Vermutlich auch von Eltern, die auf Wiedereröffnung der Kitas und Schulen drängen. Ihr lest das sicher auch.

Den Brief haben wir euch allen zukommen lassen.  Wir wurden gefragt, welche Fachmeinung hinter unserem Brief stand. Sicher informieren wir uns alle breit. Bis dato gibt es keine verlässlichen wissenschaftlichen Informationen für die eine oder andere Seite. Seit Wochen gibt es jede Menge verschiedene Statements von Fachleuten dazu.  Auch zum Sinn der Mund-Nase-Masken gibt es unterschiedliche Auffassungen. Das RKI selbst hat seine Meinung binnen 4 Wochen geändert. 

Als Beispiel anbei (Anlage) noch ein Interview mit Prof. Bigl von der Sächsischen Impfkommission. Bitte nehmt euch die Zeit.

Natürlich nehmen auch wir Covid-19 nicht auf die leichte Schulter, wir verniedlichen Corona fürwahr nicht als Schnupfen und unterstützen die verschärften Hygienevorschriften allerorten.

Wir beschäftigen uns mit Lösungsvorschlägen und Zukunftsaussichten. Dabei sind uns zum Beispiel diese Themen wichtig:

 
Das sind einige der Themen, die uns beschäftigen. Wir laden euch herzlich ein, uns eure Anregungen dazu zu senden oder andere Themen vorzuschlagen, die wir nicht auf dem Schirm haben. Auch wenn es Fragen aus den Vor-Ort-Wählervereinigungen/e.V. gebt – reicht sie uns bitte weiter. Andernfalls fehlt uns ein Stimmungsbild.

Ich zitiere aus Meischbergers Journalistenrunde 22.04. 2020: Die Debatte um „Lockdown und Lockerung“ muss von den Parteien der Mitte geführt werden, sonst tun das die politischen Ränder wie 2015.

Als FREIE WÄHLER sind wir Mitte, wollen sichtbar sein, wir sind außerparlamentarische Opposition. Lasst uns Teil der Debatte werden, aber bitte auch respektvoll untereinander bleiben. 

Bleibt gesund und freundliche Grüße

 

Steffen Große


FREIE WÄHLER Landesvereinigung Sachsen
Vorsitzender: Steffen Große
Zum Sportplatz 1
01723 Kesselsdorf

Fon: 035204 235938
Mail: info@freiewaehler-sachsen.de
Web: www.freiewaehler-sachsen.de

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Hier abmelden!